Gewaltprävention

Gewalt von innen

Aus Hilflosigkeit und Angst, zum Beispiel auch vor einem schlechten Image, wird psychische und physische Gewalt in Ausbildungsstätten, Betrieben und Verwaltungen oftmals tabuisiert. Präventionsfachleute raten jedoch dazu, das Thema „innere Gewalt“, das heißt Gewalt durch Kolleginnen, Kollegen anzusprechen.

Gewalt von außen

Wohl kaum jemand rechnet damit, an seinem Arbeitsplatz massiv bedroht, beleidigt oder gar geschlagen zu werden. Doch das Phänomen Gewalt betrifft mehr Berufsgruppen als man annimmt. Und das Risiko, Opfer von Gewalt zu werden, steigt mit direktem Kunden- und Patientenkontakt.

Wofür brauche ich das Seminar Gewaltprävention?

???

Ihre Vorteile

  • Wir bilden zielgerichtet und kompetent aus
  • Geringe Kosten für Selbstzahler
  • Kostenübernahme durch staatliche Einrichtungen möglich
  • Unterstützung bei der Suche nach Arbeitsstellen
  • Geprüfte Qualität durch fachkundige Stellen
  • Anerkannte Abschlüsse
  • IHK-Ausbildungsbetrieb
  • Eignungsfeststellung

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine
Gewaltprävention Seminar bei Grone Campus.

Jetzt informieren

Ansprechpartner: Thomas Hoeldtke

E-Mail: campus@grone.de

Tel.: 040 23 70 30 

Wann starten unsere nächsten Kurse​

Auf Anfrage

Preis pro Teilnehmer ??? €

Seminarinhalte

Ablauf der Ausbildung

  • Ausbildungsdauer – ???
  • Präsenzunterricht durch einen Dozenten
  • Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr

Abschluss der Ausbildung

  • ???

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Grone Campus Schutz & Sicherheit