Sicherheitsmitarbeiter für Hafen und Verkehr

inkl. Führerschein

Sicherheitsmitarbeiter für Hafen (See und Luft) und Verkehr, Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO mit Schwerpunkt Sicherheitsmitarbeiter
Hafen und Verkehr mit Führerschein.

Diese Weiterbildung eröffnet Ihnen Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz in einer wachsenden Branche.

Sicherheitsmitarbeiter Hafen und Verkehr

Voraussetzungen

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Interesse an einem Job im
  • Sicherheitsgewerbe
  • Deutsch in Wort und Schrift, Sprachniveau B1 oder besser
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne relevante Eintragungen

Ablauf der Ausbildung

  • Ausbildungsdauer – 880 Stunden Theorie und Praxis
  • Präsenzunterricht durch einen Dozenten
  • Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr

Abschluss der Ausbildung

  • Sachkundeprüfung gem. §34a GewO
    mit Schwerpunkt Hafen und Verkehr
  • Führerschein Kl. B

Wann starten unsere nächsten Kurse

Kursstart: 16.05.2022 bis 18.10.2022 

Kursstart: 27.06.2022 bis 21.11.2022 

Kursstart: 08.08.2022 bis 24.01.2023 

Kursstart: 19.09.2022 bis 07.03.2023 

Kursstart: 01.11.2022 bis 19.04.2023

Förderung und Finanzierung

Unsere Weiterbildungen sind nach AZAV zugelassen und können über einen Bildungsgutschein abgerechnet werden. Firmen können über das Qualifizierungschancengesetz ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer über den Grone Campus weiterbilden lassen. 

Für eine weitere individuelle Beratung steht Ihnen Thomas Hoeldtke jederzeit zur Verfügung.

Kostenträger unserer Weiterbildungen sind:

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter team.arbeit.hamburg
  • Bildungsurlaub
  • Bildungsprämie des Bundes
  • Hamburger Weiterbildungsbonus
  • Arbeitgeber
  • Selbstzahler
  • Weitere Förderungen auf Anfrage

Inhalte der Ausbildung

  • Logistische Prozesse des Hafens
  • Güter warenspezifisch und ladungsspezifisch kontrollieren
  • Container kontrollieren und sichern
  • Umschlags- und Versandpapiere bearbeiten
  • Gefahrgut überprüfen
  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
  • Fahrschule Klasse B

Teilnahmevoraussetzungen

Unser Weiterbildungs-Angebot richtet sich an Arbeitnehmer und Arbeitssuchende mit oder ohne Berufsausbildung, die sich für eine Tätigkeit in der Schutz- und Sicherheitsbranche interessieren. Für alle Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung der individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Sicherheitsmitarbeiter Flughafen

Jetzt informieren

Ansprechpartner: Thomas Hoeldtke

E-Mail: j.kusian@grone.de

Tel.: 040 23 70 30 

Mobil: 0151 61 57 41 02

Grone Campus Schutz & Sicherheit